Unsere Tiere

Unsere drei Cocker-Spaniel Molly, Tara und Gina sind ein Team und zeigen den anderen Hunden, wo es langgeht.

Tara und Molly

Molly und Tara

Im Mai 2009 bekamen wir zwei Cocker-Mädchen vom Tierschutz um sie in ein neues Zuhause zu vermitteln. Molly und Tara, wahrscheinlich Mutter und Tochter aus Fuerteventura. Sie wurden dort auf der Straße gefunden und eingefangen. Tara war so ängstlich, dass sie erst keiner anfassen konnte. Leider hat sich für die beiden tollen Hündinnen kein passendes Zuhause gefunden, da sie nicht alleine bleiben können. Anfang 2012 haben wir sie dann vom Tierschutz komplett übernommen. Die kleine, damals ängstliche Tara ist jetzt nach mir unsere Rudelchefin und zeigt den anderen Hunden, wie der Hase hier läuft! Molly ist leider mit 17,5 Jahren über die Regenbogenbrücke gegangen, war aber bis zum Schluss immer noch sehr fit. Sie liebte es mit anderen Hunden im Körbchen zu kuscheln.

Gina

Gina

Im März 2007 kam unsere kleine Cocker- Dackel-Hündin Gina, als Pflegehund vom Tierschutzverein aus Mallorca zu uns. Sie saß dort in der Tötungsstation und war erst ein halbes Jahr alt. Gina hatten wir drei Mal vermitteln wollen, doch jedes Mal wenn sie in ihrem neuen Zuhause war, bekam sie Angst- Epilepsie und kam wieder zu uns zurück. Erst war Gina unser Dauerpflegehund, im Februar 2012 haben wir Gina ganz übernommen.

Tom

Tom

Tom wurde von unserer damaligen Hündin Daisy ausgesucht. Er war damals 9 Wochen alt und ist gleich mit Hunden groß geworden. Leider ist Tom 2016 von einem Auto erfasst worden und verstorben. Wir vermissen ihn hier alle sehr. .

Schnucky

Schnucky

Er wurde uns 2011 von einer Frau gebracht, die eine neue Wohnung suchte und ihn dann wieder zu sich nehmen wollte. Leider hat sie sich nie wieder bei uns gemeldet und somit hat Schnucky jetzt bei uns ein neues Zuhause gefunden.

Ende 2017 kam Nelli in unser Rudel. Gerade ein Jahr jung, ging sie bei Tara in die Lehre zur zukünftigen Rudelführerin. Nelli kommt vom Tierschutzverein Los Duendes aus Bulgarien und ist ein Karakaschan, ein bulgarischer Herdenschutzhund. Sie ist sehr verspielt und versteht sich mit allen Hunden.